Aktuelle Beiträge

Am letzten Tag der Judowettbewerbe der Universiade in Neapel gewann Renée Lucht (+70kg) mit der deutschen Frauen-Auswahl die Bronzemdaille. Dabei kam die HT16erin in zwei Begegnungen zum Einsatz. Im Kampf gegen Korea unterlag sie ihrer Kontrahentin nach zweiminütiger Verlängerung im Golden Score.

Bei der 30. Sommer-Universiade im italienischen Neapel, den Weltspielen der Studenten*innen, setzte Renée Lucht (+70kg) mit einem sehr starken 5. Platz erneut ein Ausrufezeichen.

Front HT16 Neubau Stand Juni 2019

Seit dem 24.06.2019 wissen wir: Der Neubau öffnet seine Tore am 06.07.2019. Die Ankündigung des Vereins findet sich hier: http://www.ht16.de/geschaeftsstelle/neubau-eroeffnung.

Am 23.06.2019 fand in Bremen die Norddeutsche Meisterschaft der Altersklasse U15 statt. Für diese Meisterschaft hatten sich ein Wochenende zuvor Janine Hardenberg, Phillip Elzer, Patryk Kloc und Michael Steigmann auf der Hamburger Meisterschaft qualifiziert.

Die Hamburger Einzelmeisterschaften der weiblichen und männlichen U15 fanden am 15. Juni im neuen Landesleistungszentrum des Hamburger Judo-Verbands im Eulenkamp statt.

Renée Lucht wurde vom Vorstand des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes (adh) für die Sommer-Universiade nominiert, die vom 03.bis 14. Juli in Neapel stattfinden wird. Die Universiade ist gleichbedeutend mit den Weltsportspielen der Studenten*innen und findet alle zwei Jahre in zahlreichen Sportarten statt.