Die Brüder Dimitri Steigmann (20) und Michael Steigmann (16) haben am 05.12.2021 erfolgreich ihre Prüfungen für die nächste Gürtelstufe in Lübeck bestanden. Dimitri ist nun stolzer Träger des schwarzen Gürtels (1. Dan), während sein jüngerer Bruder Michael nun den braunen Gürtel (1. Kyu) tragen darf.

Endlich war es wieder soweit: am 02.12.2021 konnten wir nach fast zweijähriger Pause endlich wieder eine Vereinsmeisterschaft für unsere fortgeschrittenen Mädchen und Jungen durchführen.  Für viele unserer Nachwuchskämpfer*innen war es der erste Judo-Wettkampf überhaupt.

Das für den 17.12.2021 angesetzte Vereinsturnier des Bramfelder SV wurde auf Grund der aktuellen Covid-19-Lage leider abgesagt. Wir bedauern diese Absage, haben aber vollstes Verständis für die Entscheidung unserer Judo-Freund*innen des Bramfelder SV.

Der Wettkampf soll Anfang kommenden Jahres nachgeholt werden.

Für alle unsere Anfänger*innen und deren Eltern haben wir hier noch einmal aufgeführt, wie der Judogürtel korrekt gebunden wird.

Die Judoabteilungen der HT16 und des Bramfelder SV sind seit vielen Jahren freundschaftlich eng verbunden. So finden immer wieder gemeinsame Trainings und Lehrgänge statt und wir sind sehr dankbar, dass wir regelmäßig zu den internen Nachwuchs-Wettkämpfen unserer Bramfelder Freund*innen eingeladen werden.

Leider haben mehrere Kinder in den vergangenen Wochen ihr Mitgliedsarmband nach dem Einchecken "verloren" oder im Gebäude vergessen. Es kam auch vor, dass einige Kinder versehentlich ihr Armband untereinander vertauscht haben.