Nach den Sommerferien wird die HT16-Judoabteilung ihren Mitgliedern ein stark erweitertes Trainingsangebot unterbreiten - selbstverständlich unter strenger Beachtung der hygienischen Bestimmungen.

Seit letzter Woche bieten wir für unsere Kinder unter 12 Jahren ein Judotraining im Dojo der HT16 an. Das Interesse dafür ist so groß, dass wir ab nächster Woche eine zusätzlich Trainingseinheit anbieten werden. 

Trainiert wir Montags in der Zeit von 16.30 -17.30 Uhr. 

Nun steht es fest - ab Montag, dem 06. Juli 2020 dürfen wir wieder in unserem Dojo trainieren. Wir freuen uns sehr darauf, nun wieder richtiges Judo-Training anbieten zu können.

In den Hamburger Sommerferien bieten wir folgende Trainingsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche an:

Nun können auch wieder unsere Anfänger*innen-Gruppen für Mädchen und Jungen von 5 bis 10 Jahren trainieren. Wir starten mit dem Training der Dienstags-Gruppe am 09.06.2020 und mit der Donnerstags-Gruppe am 11.06.2020. Hier die Trainingszeiten:

- dienstags, 16:30 - 17:30 Uhr
- donnerstags, 16:30 - 17:30 Uhr

Der Hamburger Senat hat erlaubt ab dem 13.05.2020 im öffentlichen Raum Sport zu treiben. Dies bedeutet für uns, dass wir auch in einem Park trainieren dürfen. Diese Möglichkeit wollen wir nun auch mit den Fortgeschrittenen Judoka wahrnehmen und werden im Thörls Park (direkt gegenüber der HT16) trainieren.