Logo hazardous waste

Der Vorstand der HT16 hat zum Schutz der Gesundheit beschlossen, das Sportzentrum vorläufig zu schließen.

Der gesamte gesamten Sportbetrieb ist eingestellt.

Update: Die Stadt Hamburg hat am 15.03.2020 eine Allgemeinverfügung erlassen, nach der alle Sportstätten bis zum 30.04.2020 geschlossen werden müssen. Das Judotraining wird damit frühstens am 04.05.2020 wieder aufgenommen.

Liebe Judoka, Liebe Eltern,

Einen schönen Erfolg konnte Alexandros Kanitakis (-60kg) bei den griechischen Meisterschaften der U13 verzeichnen, die am 29.02.2020 in Larisa stattfanden. Dort gewann der Kämpfer vom Sievekingdamm die Bronzemedaille. Das gesamte Team der HT16-Judoabteilung gratuliert herzlich zum Medaillengewinn.

Patryk Kloc (-46kg) und Janine Hardenberg (-52kg) hatten sich als jüngster Jahrgang für die Deutschen U18-Meisterschaften qualifiziert, die am 29.02. und 01.03.2020 in Leipzig stattfanden.

Ann-Kristin Bartels, die langjährige Trainerin unserer Kinder-Gruppe am Mittwoch, gab am 26.02.2020 ihr letztes Training. Ann-Kristin ist ein echtes HT16-Eigengewächs und begann gemeinsam mit ihren Geschwistern mit dem Judosport in der HT16. Sie war eine sehr erfolgreiche Kämpferin, gewann u.a.

Nachdem am Samstag bereits die weibliche U18 ihre Norddeutschem Meisterinnen ausgekämpft hatte, waren am Sonntag die Jungs dran. Die HT16 konnte mit Patryk Kloc und Michael Steigmann auf Medaillenjagd schicken. Volkan Arman, der sich auf der Hamburger Meisterschaft auch qualifiziert hatte, konnte verletzungsbedingt leider nicht antreten.